Konfirmation

Anmeldung zur Konfirmation 2021

Alle Jugendlichen, die bis nächsten Juni 14 Jahre alt werden, laden wir sehr herzlich ein, sich für den Konfirmandenunterricht bei uns in der Auferstehungskirche anzumelden.

Wenn Du Interesse am christlichen Glauben hast, an Gesprächen über Gott und die Welt und über das, was uns unbedingt angeht, dann komm und melde Dich an!

Auch wenn Du Dir noch gar nicht sicher bist, aber trotzdem neugierig, was es mit christlichen Glauben auf sich hat, bist Du herzlich willkommen!

Der Unterricht dauert ein knappes Jahr von September 2020 bis zur Konfirmation im Juni 2021. Er findet einmal wöchentlich statt und dauert 90 Minuten. In den Ferien und an Feiertagen ist kein Unterricht.

Auch eine Wochenendfreizeit gehört dazu.

Du kannst Dich von Deinen Eltern anmelden lassen über das Pfarramt der Auferstehungskirche.

Zu einem Informationsabend über die Meeting Plattform Zoom am Dienstag, den 16. Juni 2020 um 19.00 Uhr laden Wir Dich und Deine Eltern herzlich ein.

Der Link für das Einwählen wird Dir/Ihnen per Mail zugesandt und auch auf unserer Homepage kurz vorher veröffentlicht.

Wer nicht am Meeting teilnehmen kann, kann sich im Pfarramt informieren.

Diakonin Melanie Stefan und Pfarrer Bernd Berger


Konfirmationstermin 2020 wird verschoben

Es ist sehr schade – aber überraschend kommt die Nachricht vermutlich nicht. Wir haben beschlossen und es nun auch fest gemacht: die diesjährige Konfirmation wird nicht wie geplant am Sonntag, 17. Mai stattfinden.

Es hätte zwar noch eine gewisse kleine Chance gegeben, dass sich bis dahin die Lage wieder beruhigt hat, aber es schien uns doch zu vage, und bei immer noch steigenden Infektionszahlen im Moment wollten wir die Entscheidung nicht so lange hinauszögern, bis es kaum mehr vernünftig planbar wird.

Anvisiert ist ein Ersatztermin nach den Pfingstferien, aber dies muss mit den Familien und dem Kirchenvorstand abgestimmt werden und wird dann rechtzeitig allen bekannt gemacht.


FAQ neuer Konfi-Kurs …

Wann startet der neue Konfi-Kurs und wie läuft das mit der Anmeldung?

Los geht es im Juli, es wird Ende Juni / Anfang Juli einen Termin geben, bei dem man sich informieren und dann auch anmelden kann, für Eltern und künftige Konfirmandinnen und Konfirmanden gemeinsam. Einzelne können noch im September dazukommen, ist immer wieder so, dass Leute neu ins Viertel ziehen Anfang des Schuljahres, die können noch mit dazukommen.

Es ist auch jetzt schon möglich, am einfachsten per Mail, sich für den kommenden Kurs mal vormerken zu lassen, dann kommt eine Einladung auch noch per Mail ans Pfarramt (pfarramt.auferstehung.m@elkb.de)

In welchem Alter kann man Konfirmation feiern?

Es gibt eine Faustregel, dass diejenigen Konfirmation feiern, die dann (also Mai 2021) 14 Jahre alt sein werden. Aber das ist keine eiserne Regel – ich habe schon 20-jährige konfirmiert und ein Mädchen war gerade mal 13, sie wollte unbedingt mit ihrer Freundin in den Kurs kommen, und mit der Gruppe hat das auch gut gepasst, warum also nicht.

Ich bin gar nicht getauft, auch meine Eltern sind nicht in der Kirche – könnte ich trotzdem mitmachen?

Klar, das geht. Manche nutzen die Konfizeit gerne, um für sich die Sache mit dem Glauben zu klären, und ob sie zur Gemeinde gehören möchten. Dann gibt es irgendwann vor der Konfirmation noch extra ein schönes Tauffest, was ja auch seinen Reiz hat.

Wie bekomme ich Infos?

Die Mädchen und Jungen, die im Jahr 2021 14 Jahre alt werden und die in der Kirchengemeinde gemeldet sind, bekommen extra Post mit einer Einladung zur Anmeldung, wobei wir auch etwas jüngere und etwas ältere mit einladen (manchmal gibt es dann doppelt Post). Das klappt aber manchmal nicht 100%, es wäre schon gut, dann Ende Juni selbst nachzufragen oder auf der Website nachzusehen.

Ich wohne auf dem Gebiet einer anderen Kirchengemeinde, möchte aber trotzdem hier den Konfikurs besuchen, geht das?

Ist kein Problem – wäre aber eine nette Geste, in der anderen Kirchengemeinde kurz Bescheid zu sagen. Es ist ja nicht selten so, dass man in der Schulklasse Freunde hat und mit ihnen auch den Konfi-Kurs machen will, aber eben woanders wohnt.

Wie läuft der Kurs an der Auferstehungskirche?

Es gibt ganz verschiedene Modelle, die Konfi-Zeit zu gestalten. Im Moment ist es so, dass sich die Konfis wöchentlich am Mittwoch um 16.30 Uhr treffen, für 1 ½ Stunden. Dazu kommen „Pflicht“-Gottesdienste, Konfi-Freizeit (mindestens eine) und einige Besuche, wie bei Diakonia zum Beispiel. Wie es 2020/2021 läuft, ist im Moment noch nicht entschieden.

so viel mal fürs Erste ... Ihr / Euer Pfarrer Karl Mehl

Anmeldung

Du kannst Dich von Deinen Eltern anmelden lassen über das Pfarramt der Auferstehungskirche

Ansprechpartner

Pfarramt

Tel.: 089 50 53 32 (Pfarramt)

E-Mail: pfarramt.auferstehung.m@elkb.de