Westend Vibes

Konzert Kultur in der Auferstehungskirche

Aus „Bar Gabányi goes Auferstehungskirche“ wurde „Westend Vibes“.

Die wunderbare Zusammenarbeit mit Fany Kammerlander in der besagten Konzertreihe findet nun ihre Fortsetzung mit einem neuen Konzertformat. Unter dem Namen „Westend Vibes“ findet einmal im Monat ein besonderes Konzert statt.

Namhafte Größen oder auch Newcomer unter anderem aus der Jazz- und Klassik-Szene bringen den Kirchenraum zum Schwingen und bieten Musikbegeisterten feinste Klangerlebnisse in diesem auch akustisch besonderen Raum.

Einlass ist jeweils ab 19:30, es gibt feine Drinks und leckere Snacks.

Kartenreservierung unter kultur.auferstehung-muenchen@elkb.de
Pressekontakt: westendvibes@auferstehungskirche.de


Anmeldung zum Westend Vibes Newsletter

Sie erhalten ca. einmal im Monat die aktuellen Konzertankündigungen.


Nächste Konzerte


Mittwoch, 13. Dezember 2023, 20:30 Uhr

TRIO SFERA
Klassik, Jazz & Improvisation im neuen Hörformat

Ein Walzer wechselt zum Volkslied. Ein Bach-Hit wird zum Jazz getragen. Dem Klassiker wachsen karibische Flügel. Neue Facetten von altbekannten Meistern. Fany Kammerlander und Jo Barnikel, langjährige musikalische Partner im Konstantin Wecker Ensemble, haben sich mit dem Ausnahme-Klarinettisten und Saxophonisten Norbert Nagel zu einem außergewöhnlichen Trio zusammengefunden. Das klassisch besetzte TRIO SFERA steht für die Kunst der Improvisation und musikalische, klangliche und rhythmische Vielfalt: „Alle drei innig in der Klassik verwurzelt, sind wir frei von Scheuklappen – musikalische Grenzen existieren für uns nicht. Unser Interesse gilt allen Spielarten der Musik. Unerschöpfliche Neugier führt uns immer wieder zu neuen Genres und so auch zu neuen Klängen. Inspiriert von unserer langjährigen musikalischen Zusammenarbeit und unserer innigen Verbindung zu Musik und Poesie, begeben wir uns gemeinsam auf eine Reise in unbestimmte Sphären, geleitet von unserer grenzüberschreitenden Liebe zu unterschiedlichsten Musikstilen. In eigenen Werken – und eigenen Bearbeitungen verehrter Komponisten – entstehen musikalisch sehr persönliche Tondichtungen.“

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, worüber zu schweigen jedoch unmöglich ist. (Victor Hugo)

Fany Kammerlander – Cello
Jo Barnikel – Piano
Norbert Nagel – Klarinette, Bassklarinette, Saxophone

trio-sfera.de

Eintritt: 22,– € / Ermäßigt: 12,– €
Kartenreservierung unter kultur.auferstehung-muenchen@elkb.de


A R C H I V

Hier geht es zum Archiv.