Gemeindeangebot

Regelmäßige Termine

Jeden ersten Sonntag im Monat

Kindergottesdienst: 10.00-11.00 Uhr

Kirchenschmauss im Gemeindesaal: Nach dem Gottesdienst und dem Kindergottesdienst essen wir gemeinsam. Jeder bringt eine Kleinigkeit mit. Beginn 11.30 Uhr.

Jeden ersten Sonntag im Monat

CHOSSYsWunderKammerMusik: 18.00-18.45 Uhr im Kirchenraum; Regine vonChossy, Hilda Hadorn, John Jones: Gesang; Karina Erhard: Flöten, Bassklarinette, Sax.; Hubert Jeromin: Schlagzeug; David Jäger: Sax. und Klarinetten. Eintritt frei.


Mittwochs, wöchentlich

Bibel-Hauskreis bei Familie Gerlicher: (Gollierstraße 47); Interessierte Teilnehmer melden sich bitte vorab bei ugerlicher@aol.com. 20.00-22.00 Uhr, außerhalb der Ferienzeiten.

Stille im Alltag: In der Mitte der Woche in unserer Kapelle für eine halbe Stunde zum Meditieren und zur Ruhe zusammenkommen. 18.30-19.00 Uhr, außerhalb der Ferienzeiten.


Donnerstags, 14-tägig

Ökumenischer Bibelkreis in der Lutherstube: Wir lesen und besprechen ausgewählte Bibeltexte – mit Interpretation und Anwendung im Alltag. Ihr seid interessiert? Anmeldung über Romy Knab romy_rie@gmx.de; 20.00-21.30 Uhr, außerhalb der Ferienzeiten.

Gemeindenachmittag in der Lutherstube: 14.30-16.30 Uhr. Die nächsten Termine sind 14.11. und 28.11. sowie 5.12. und 19.12. Information über das Pfarramt, Sabine Frankl: pfarramt.auferstehung.m@elkb.de und T. 089/50 53 32.


Monatlich (Termine wechselnd)

Sitzung des Kirchenvorstands in der Lutherstube. Die Sitzungen sind öffentlich, 19.45-22.00 Uhr.


Alle zwei Monate

Rokestuw – Treffen unserer Siebenbürger: Alle zwei Monate treffen sich Siebenbürger aus München und Umgebung hier in der Auferstehungskirche. Es geht ihnen um die Pflege ihrer siebenbürgischen Kultur, das Erinnern und gemeinsame Er-Leben von Heimatbräuchen.


Unregelmäßig, samstags

Ein Teller Heimat: Die Idee ist, die Kultur der verschiedenen Länder der Geflüchteten ihren neuen Nachbarn im Westend auf kulinarische Art näherzubringen und so einen Kontakt zwischen ihnen herzustellen. Anmeldungen über eintellerheimatwest@icloud.com und Infos, sich aktiv zu beteiligen https://www.facebook.com/EinTellerHeimatWestend/. Teilnahme und Essen kostenfrei. Beginn 17.00 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr


Jährlich

Bücherflohmarkt am letzten Samstag im Januar: Von Kinder- und Bilderbüchern, über Sachbücher, Ratgeber, Romane, Krimis, Reisebücher, Hörbücher – und Literatur vom Reclamheft bis hin zu Goethes Faust. Wir freuen uns über Spenden gut erhaltenen Bücher: Bitte wenden Sie sich an das Pfarramt oder an Gerald Kistner (T. 0176-43 08 59 19). Der Erlös des Bücherflohmarkts kommt wie jedes Jahr der Gemeindearbeit zugute

Adventskranz binden: Gemütliches Kranzbinden bei adventlicher Stimmung. Wir laden Groß und Klein, Kinder, Eltern und Großeltern ein: Frisch duftende Tannenzweige, hübsche Schmuck-Dekorationen und bunte Kerzen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Kosten betragen fünf Euro pro Kranz plus Schmuck. Anmeldung im Pfarramt oder per Mail an pfarramt.auferstehung.m@elkb.de, damit wir ausreichend Material vorbereiten